Polarity

Die Polarity-Therapie ist ein umfassendes Gesundheitssystem, das östliche und westliche Heilmethoden verbindet und auf einem einzigartigen Modell der Energie-Anatomie aufbaut.

Der Polarity-Pionier

Dr. Randolph Stone ist der Erfinder des Polarity-Gesundheitssystems. Er emigrierte als junger Mann aus Österreich in die USA. Seine Studien schloss er als Osteopath, Chiropraktiker und Arzt für Naturheilverfahren ab. Im Verlaufe seiner Arbeit gelangte er zur Erkenntnis, dass im Menschen selber Heilkraft innewohnt, welche gezielt unterstützt und aktiviert werden kann. Unter Einbezug seines umfassenden Wissens entwickelte er daraufhin die Polarity-Therapie.

Fünf Lebensprinzipien

Die Polarity-Ausbildung umfasst klassischerweise fünf Säulen: Körperbehandlung (basierend auf dem Verständnis energetischer Zusammenhänge), Ernährungslehre, Yoga-Übungen, Kommuni­kation sowie Achtsamkeit und Respekt. Auf dem Hintergrund der Polarity-Prinzipien entfalten diese Elemente eine grosse Wirkung.

Die Methode

Das Ziel bei Polarity besteht darin, einen harmonischen, ausgewogenen Fluss der Lebensenergie im und um den Körper zu ermöglichen. Gesundheit und natürliches Wohlbefinden werden so gefördert und erhalten. Die Behandlungen erfolgen über leichter, bequemer Kleidung im Liegen oder auf einem Stuhl.

Im Polarity arbeite ich mit gezielten sanften Berührungen, Schaukelbewegungen und speziellen Dehn- sowie tiefen Drucktechniken.

Polarity wird ebenso erfolgreich bei Erwachsenen wie bei Kindern angewendet.

Die fünf Lebensprinzipen

 

Achtsamkeit

Die Grundlage meiner therapeutischen Tätigkeit beruht auf Aufmerksamkeit, Achtsamkeit und Empathie. Die Klienten die sich mir anvertrauen, werden in einem offenen und liebevollen Raum für gegenseitiges Vertrauen empfangen.

Gespräch 

Im begleitenden Gespräch gehen wir gemeinsam, dem innewohnenden Potenzial, den Ressourcen auf die Spur, um dieses zu entfalten oder zu entwickeln. So lernen sie Verantwortung für sich zu übernehmen und ein Selbstbestimmtes Leben zu führen.

Körperarbeit

Sanfte Berührungen, Schaukelbewegungen und spezielle Dehn- und Drucktechniken, meist am bekleideten Körper helfen Energieblockaden zu lösen und den Körper bewusster, befreiter und leichter wahrzunehmen

Bewegung

Vitalisierende Körperübungen, leichte Streckungen und einfache Bewegungsabläufe, welche dazu dienen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, Freude zu machen und uns Zeit und Raum für uns schenken.

Ernährung

Die Achtsamkeit im Umgang mit meinem Körper bezieht sich auch die Nahrung. Gute reine Lebensmittel (saisonal, regional) sind essenzielle Nährstoffe, sie versorgen uns mit Sonnen- und Lebensenergie. Gerne begleite und berate ich dich bei einer gesunden Auswahl an Lebensmitteln, oder einer sanften Reinigungskur, die dich und dein Immunsystem stärken.

«Schon nach der ersten Behandlung habe ich eine Veränderung gespürt.
Ich nehme meinen Körper besser wahr, und merke schneller, was mir gut tut.»