Betriebliche Gesundheitsförderung

Gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden die Basis für einen gut funktionierenden Betrieb

Balance zwischen den Bereichen Privat – und Arbeitsleben

Befinden sich Mitarbeiter/innen in einer unausgewogenen Lebenssituation, überträgt sich dies gerne schon mal auf die erbrachte Leistung während der Arbeit. Hier gilt es, präventiv zu handeln. Gestiegene Arbeitsbelastung, Überforderung und Burn-out sind auch bei Pflegekräften bekannt. Ebenso die damit verbundenen krankheitsbedingten Fehlzeiten und die hohe Fluktuationsrate. Angesichts dieser Tendenzen ist in naher Zukunft ein Mangel an professionellen Pflegekräften nicht ausgeschlossen. Es kommt hinzu, dass auch das Durchschnittsalter der Pflegenden steigt.

 

Gesundheitsfördernde Massnahmen schaffen Abhilfe

Durch entsprechende Angebote zur Förderung der Gesundheit können Sie die Freude, Motivation und Prävention zum Gesundsein Ihres Personals steigern.

 

Ich biete verschiedene Kurse zum Thema Bewegung, Ernährung oder Entspannung an. Nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Gerne stelle ich mit Ihnen ein passendes Angebot für Ihre Institution und Ihre Mitarbeiter zusammen.

«Bewahren Sie die Gesundheit der Pflegefachkräfte und schaffen Sie eine gesunde Arbeitsatmosphäre.»